Herzlich willkommen

 

 

Beim "Blättern" auf unserer Homepage wünschen wir Ihnen viel Spaß und hoffen, für Sie Interessantes dokumentiert zu haben! Über Anregungen, Verbesserungsvorschläge und natürlich auch positve Rückmeldungen (E-Mail: ) würden wir uns sehr freuen!

 

Hier können Sie unseren aktuellen Stand bei www.schulengel.de einsehen. Vielen Dank all unseren Förderern!

 

 

An dieser Stelle weisen wir immer auch auf aktuelle neu eingestellte Inhalte hin.
 

Finale des Lesewettbewerbs 2017, 08.03.2017

Am 8.3.17 fand das Finale unseres Lesewettbewerbs statt.

 

Die Siegerinnen des 1. Schuljahres sind:
1. Platz für Emilia Clemens-Pérez, 1a
2. Platz für Lana Goralski, 1b  

 

Die Siegerinnen des 2. Schuljahres sind:
1. Platz für Deborah Fischer, 2b
2. Platz für Lia Bischoff, 2a


 

Die Sieger des 3. Schuljahres sind:
1. Platz für Emily Scholzen, 3b
2. Platz für Ben Kiewiet, 3a

 

Die Siegerinnen des 4. Schuljahres sind:
1. Platz für Sarah Wilke, 4b
2. Platz für Finia Heise, 4a


 

 

Wir gratulieren allen ganz herzlich und drücken den erstplatzierten die Daumen für das große Finale am Do, 27.4.17 in Leichlingen. Dort treten die vier gegen die besten Leser aus den anderen Leichlinger Grundschulen an!! Ein besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder unserer Jury, Frau Ernst Deisenhofer, Frau Schulze und Frau Steinhäuser, die es mit den Entscheidungen nicht immer leicht hatte!

 

 

 

 

Unser Dorf soll sauber bleiben!, 03.03.2017

Nach diesem alljährigen Motto ging es auch heute, am Fr. 3.3.17, für unsere ganze Schule wieder auf Müll-Suche. Bei einer kurzen Pause konnten wir schon unsere Funde bestaunen.

 

Am Ende haben wir einen großen Müllsack zu den anderen stellen können. Auf dem letzten Foto könnt ihr sehen, dass wir sogar einen Autoreifen mitgenommen haben. Im Wald gab es leider noch mehr davon! Sogar 8 Beutel mit Hundekot haben wir im Wald gefunden!! Dieses Jahr konnten wir die Umwelt auch noch von 148 Zigarettenstummeln befreien.

 
 
 
 
 
 

Der Mathecocktail in Klasse 4a, 28.02.2017

Wenn es nach den Kindern der Klasse 4a ginge, würde so wohl jede Mathematikstunde aussehen:

Cocktailschlürfende Kinder im Klassenzimmer! Natürlich handelt es sich nur um Früchtecocktails! Jedes Kind durfte zum Abschluss der Einheit  "Hohlmaße" (l, ml) eigene Früchtecocktailrezepte erfinden, diese dann auch genau abmessen und trinken.

 

CM2  CM3  CM5  

Weitere Bilder finden Sie unter "SCHULLEBEN/ Aus unseren Klassen".

 

Projekt "Gewaltprävention" im Grundschulalter, Start 13.02.2017

Im Zweijahresrhythmus widmen wir uns mit professioneller Unterstützung dem Thema "Gewaltprävention". Unter der Leitung von Herrn Wild von STOERENFRIED werden die Kinder u.a. gestärkt im richtigen Umgang mit "schlechten Geheimnissen und Gefühlen", werden geschult im Suchen nach geeigneten Deeskalationsmöglichkeiten und im Finden von sinnvollen Hilfen und Unterstützungsmöglichkeiten bei Ängsten. Lebensnahe Situationen der Kinder werden konkret aufgegriffen und besprochen. Auch teamfördernde Maßnahmen im Klassenverband stehen im Mittelpunkt der drei Intensivtage. Finanziell wird die Maßnahme getragen vom Eigenanteil der Eltern (max. 20,- €). Ohne die finanzielle Unterstützung von Sponsoren wären die Gewaltpräventionstage nicht umsetzbar. Unser herzlicher Dank gilt daher auch der Raiffeisenbank Leichlingen, die sich mit 1000,- € an den Kosten beteiligt hat, der Bäckerei Strieker und unserem Schulverein!

Die 4. Schuljahre konnten bereits von den Projektinhalten profitieren. Anbei einige Fotos von den bisherigen Projekttagen.

Der Spaß kam aber auch nicht zu kurz!

GW2 

Teamwork: 21 Kinder auf 5 Stühlen! Das klappt nur mit Rücksicht, Absprache und gegenseitiger Hilfe!

GW3 

 

Herr Wild im Gespräch mit den Kindern

GW4

Demnächst mehr Erfahrungsberichte von dem Projekt "Gewaltprävention".

 

 

Karneval in Witzhelden, 23.02.2017

Auch dieses Jahr feierten wir an Weiberfastnacht ausgiebig Karneval. Geschminkt, verkleidet und gut gelaunt tanzten alle Kinder und Lehrkräfte durch die Schule. So manch urige Gestalten konnten gesichtet werden.

Hexen, Zwerge, Pokémons und Co eroberten die Schule. ein Höhepunkt war sicher auch dieses Jahr wieder der Besuch der Karnevalsprinzessin, diesmal ohne ihren Prinzen, nebst der Leichlinger Tanzgruppe. Hier die ersten Impressionen:

  Partytime in der Aula!

K1 

 

So sehen Sieger aus: Die schönsten Kostüme der Klasse 4a!

k2

 

Tanzende POKEMONS  

k5

Mehr Fotos auch von der Tanzgarde und der Leichlinger Kinderprinzessin finden Sie unter der Rubrik SCHULLEBEN/ Aktionen und Wettbewerbe.

 

 

 

Feuerball und Wasserschwall

 

Am Freitag, den 27.1.17 hatten wir in unserer Aula die Wissenschaftsshow "Der Physikanten" zu Besuch. Es ging dabei um die 4 Elemente: Erde, Feuer, Wasser und Luft.

Dr. Sascha Ott zeigte faszinierende Experimente und beantwortete dabei ganz viele Fragen wie  z. B.: Warum werden wir von der Erde angezogen?  Kann Feuer unter Wasser brennen? Erstaunliche Antworten bekamen wir hautnah zu sehen oder zu spüren.

Eine tolle Show für alle kleinen und großen  Forscher!

Vielen Dank dem Schulverein für die großzügige Spende von 4,- € pro Kind. So benötigten wir von den Eltern für diese außerordentliche Wissensshow nur 2,-€ ! DANKE im Namen der Kinder!

 

Weiteres Bildmaterial und genauere Angaben finden Sie unter der Rubrik "Schulleben"Aktionen und Wettbewerbe".

 
  Fechtkooperation mit Bayer 04 Leverkusen, Januar 2017

Fechten im Sportunterricht

Erstmalig fand eine Kooperation zwischen der Fechtabteilung von Bayer 04 Leverkusen und unserer Schule statt. Unter der Leitung  Herrn Schmitz konnten unsere Kinder erste Erfahrungen mit dem Fechtsport machen. Nach einer Einweisung in die verschiedenen Sportgeräte Säbel, Degen bzw. Floret und wichtigen Sicherheitshinweisen ging es los.

f1  f2  f3

Weitere Bilder und Informationen finden sie unter dem Reiter "Schulleben/Aktionen und Wettbewerbe".

 

TuWaS! – Netzwerktreffen in Köln, 20.01.2017

Empfang in IHK Köln

TW 1

Alle Kooperationspartner unter einem Dach

 

  TW2

Gebannte Aufmerksamkeit von Eike, Jule und Nils während der Vorträge

Durch die finanzielle Unterstützung der Firmen Bäro und Zweiweg ist es uns möglich in Kooperation mit der IHK Köln-Bonn von den Fortbildungen und Materialkisten zu unterschiedlichen Themenbereichen des Sachunterrichts zu profitieren.

Daher sind wir der Bitte gerne nachgekommen, unsere Arbeit mit den Klassen zum Thema „Wetter“ während des 1. Netzwerktreffens in Köln vorzustellen. Jule, Eike und Nils zeigten mit Unterstützung von Herrn Steinigeweg welche Entdeckungen und handlungsorientierten Unterrichtsumsetzungen mit Hilfe der Tu-Was-Kisten möglich sind. Souverän erklärten sie den Gästen ihre Experimente und schulischen Aktivitäten zur „Wetterkiste“.

TW3     

 

 

Stolz nahmen die Kinder, Herr Dr. von Möller und Herr Steinigeweg die Plakette „TuWas- Wir sind dabei“ für unsere Schule entgegen. Diese werden wir in Kürze am Eingang der Schule anbringen.

TW6  TW7

Herr Dr. von Möller von der Firma BÄRO während der Eröffnungsrede

Unser Dank gilt neben den Kindern und Herrn Steinigeweg natürlich vor allem den Firmen BÄRO und Zweiweg für deren weitere finanzielle Unterstützung!

Weitere Eindrücke gewinnen Sie auf den Seiten "Aktionen und Wettbewerbe" indem Sie auf den eingestellten Link klicken.

 

                                                         

  

Mit freundlichen Grüßen,

Andrea Novotny, Konrektorin und Birgit Jürgens, Rektorin